Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Integrale Bauplanung – Grundzüge eines ganzheitlichen Planungsverständnisses

9 Dezember @ 19:00 - 20:15 CET

In unserer modernen Zeit werden menschliche Grundbedürfnisse oft den wirtschaftlichen Forderungen untergeordnet. Ein gesellschaftlicher und politischer, ein ökonomischer und ökologischer Wandel ist jedoch bereits im Gange. Es sollte ein Anliegen sein, diesen Wandel auch in der Architektur zu erreichen: von der fortschreitenden Spezialisierung im Bauwesen hin zu einer ganzheitlichen Betrachtung, zu mehr Sinnhaftigkeit. Auf vielerlei Ebenen – denn der Ort, an dem wir uns aufhalten, prägt unser Dasein. Integrales Bauen beachtet interdisziplinär möglichst vielfältige Aspekte, es setzt sich für ein glückliches, gesundes Leben und Arbeiten im Einklang mit unserer Umwelt ein und schont die natürlichen Ressourcen. Das gilt für einzelne Gebäude ebenso wie für Gärten, Firmenkomplexe oder ganze Stadtteile. Beim Abendvortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

ORT
Zoom-Meeting beitreten: via https://us06web.zoom.us/j/82048084559

REFERENT
Stefan Kessler, eidg. dipl. Immobilientreuhänder, Präsident Verein Integrale Architektur und Lebensraumgestaltung VIAL

KOSTEN
Gratis für alle Teilnehmenden

PDF Download (PDF, 510KB)

Details

Datum:
9 Dezember
Zeit:
19:00 - 20:15 CET
Veranstaltungskategorie:

Details

Datum:
9 Dezember
Zeit:
19:00 - 20:15 CET
Veranstaltungskategorie: