20. bis 22. August 2021 – Externsteine/Deutschland

Wir entdecken und erwandern den alten heiligen Ort Mitten im Teutoburger Wald, meditative Einführung in den Kraftplatz und seinen Aufbau, geomantische Erklärungen zu Naturphänomenen, den Strukturen der Externsteine und deren Mythen: Horn Bad-Meinberg, Bärenstein, Externsteine
Genaue Infos: https://mariannequast.de/deutschland/osning-externsteine/

(Für VIAL-Mitglieder jeweils 10% Rabatt auf die Seminargebühr. Genauere Reisebeschreibungen zu Ablauf und Preisen, sowie Anmeldung bitte per Mail anfordern: info@mariannequast.de)

13.-19.9.2021 Andrea Palladio und Carlo Scarpa

Andrea Palladio steht für das Bestreben, eine allumfassende – alle Gattungen umgreifende Idealarchitektur – zu schaffen. Seine Bauten waren die Basilica Palladiana oder das Teatro Olimpico in Vicenza, desweiteren private Paläste, Villen – und nicht zuletzt Sakralbauten. Letztere entstanden fast ausschliesslich in Venedig.

(Dr. Matthias Quast, Heidelberg, in Zusammenarbeit mit dem Verein Integrale Architektur und Lebensraumentwicklung (VIAL), mit der Akademie der Architektenkammer Sachsen und dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt)

18. bis 24. Oktober 2021 – Meditative Kraftortreise nach Umbrien / Italien

Die wunderschönen Plätze an denen Franz von Assisi seine tiefen Inspirationen und Erkenntnisse fand, erlauben uns auch heute, die Verbindung mit der schöpferischen natürlichen Kraft aufzunehmen. Zusammen mit kulturellen Informationen bereisen wir von Assisi aus das Kloster San Damiano, Eremo delle Carceri, Berg Subasio, Montefalco und Bevagna, Largo Trasimeno: Isola Maggiore, Monte Lucco und den Convento San Francesco bei Spoleto
Genaue Infos: https://mariannequast.de/italien/auf-den-spuren-von-franz-von-assisi/

(Für VIAL-Mitglieder jeweils 10% Rabatt auf die Seminargebühr. Genauere Reisebeschreibungen zu Ablauf und Preisen, sowie Anmeldung bitte per Mail anfordern: info@mariannequast.de)

25. bis 29. Mai 2022 – Notre Dame de Chartres/Frankreich

Der heilige (Innen-)Raum findet in der Kathedrale von Chartres seinen perfekten Ausdruck. Gotische Mystik und tiefe spirituelle Weisheit wird auf dieser Reise ganzheitlich vermittelt und findet im Labyrinthweg seine Zentrierung. Die menschlichen Ebenen des Seins werden erläutert und können um und im Bauwerk durchschritten und erspürt werden. / Chartres
Genaue Infos: https://mariannequast.de/frankreich/chartres/

(Für VIAL-Mitglieder jeweils 10% Rabatt auf die Seminargebühr. Genauere Reisebeschreibungen zu Ablauf und Preisen, sowie Anmeldung bitte per Mail anfordern: info@mariannequast.de)

11. bis 16. Juni 2022 – Visionssuche/ Rheinland-Pfalz und Elsass

Welche Vision wartet in Dir auf Verwirklichung? Auf den Spuren von zwei für ihre Zeit sehr klar-sehenden und mutigen Frauen, der Hildegard von Bingen (Disibodenberg) und der Odilie vom Elsass (Odilienberg) finden wir Antworten. Die kleine meditative Reise mit viel Natur führt uns bis zur Kathedrale von Straßburg aus rosa Sandstein.
Genaue Infos: https://mariannequast.de/deutschland/visionssuche/

(Für VIAL-Mitglieder jeweils 10% Rabatt auf die Seminargebühr. Genauere Reisebeschreibungen zu Ablauf und Preisen, sowie Anmeldung bitte per Mail anfordern: info@mariannequast.de)

03. bis 07. August 2022 – Nördliche Kathedralenfahrt/Frankreich

Was hat es mit Notre-Dame Kathedralen auf sich? Wie können wir sie lesen, verstehen und die Symbolik von Klarheit und lebendiger Struktur in unser Sein integrieren? Tiefes Wissen begegnet uns in Laon, Reims, Senlis und der Basilika in L´Épine im Norden und Osten von Paris.
Genaue Infos: https://mariannequast.de/frankreich/auf-den-spuren-der-templer/

(Für VIAL-Mitglieder jeweils 10% Rabatt auf die Seminargebühr. Genauere Reisebeschreibungen zu Ablauf und Preisen, sowie Anmeldung bitte per Mail anfordern: info@mariannequast.de)

Termin noch unklar: September oder Oktober

2022 – Avalon/Südengland

Wir begeben uns an märchenhafte und sehr kraftvolle Plätze, die keltische und urchristliche Wurzeln haben. Ein neuer Blick und individuelles Erfahren von heiligen Orten in Südengland schaffen die Verbundenheit mit sich selbst und alter Weisheit. Wir sind in einer Farm beheimatet am Fuße des heiligen Torhügels in Glastonbury. Von dort aus gibt es Ausflüge nach Wells, Stonehenge, Avebury, Tintagel, St.Nectan´s Glenn, Chalice Well und in die Abbey von Glastonbury.

Genaue Infos: https://mariannequast.de/england/avalon/

(Für VIAL-Mitglieder jeweils 10% Rabatt auf die Seminargebühr. Genauere Reisebeschreibungen zu Ablauf und Preisen, sowie Anmeldung bitte per Mail anfordern: info@mariannequast.de)

close

Newsletter Anmeldung

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.