Einträge von Stefan Kessler

Integrale, professionelle Beratungen für nachhaltige Lösungen!

Unser Verein unterstützt Sie während aller Phase und in Belangen des Immobilienzyklus. Wir stellen für Sie aus unseren engagierten Mitgliedern ein bedürfnisgerechtes, projektspezifisches Beraterteam zusammen oder vermitteln Ihnen für punktuelle Aufgaben den richtigen Spezialisten. Wir arbeiten interdisziplinär mit einem sehr grossen Expertenwissen, das für die komplexen Problemstellungen notwendig ist. Sie profitieren so von unserer breiten […]

Claudia Ehrsam – «Der Mensch und sein Umfeld»

«Der Mensch und sein Umfeld – die Chance einer stärkenden Interaktion» Referat und Diskussion mit Claudia Ehrsam, Architektin, Geomantin, Elektrobiologin. Die Interaktion von Umgebung (Raum und Landschaft) und Mensch (Körper und Energiefeld) individuell zu gestalten, beinhaltet das Potenzial einer lang anhaltenden, nachhaltigen Veränderung in Bezug auf die eigene Gesundheit, sowie auf die Qualität des persönlichen, […]

Beat Feurer – «Integrale Aspekte in der Architektur»

Referat und Diskussion mit Beat Feurer Beat Feurer erläutert, wie er die Umsetzung integraler Aspekte in seiner beruflichen Praxis realisiert. Anhand zahlreicher Bilder und Beispiele zeigt er auf, wie er z. B. die Heilige Geometrie, die spezifischen Wirkkräfte des Ortes, die Auswahl von Farben, Formen, Baumaterialien u.v.m. einbindet, um ein nährendes, harmonisches Zuhause für seine […]

Prof. Dr. Erwin Frohmann – «Integrales Wahrnehmen und Gestalten»

Referat und Diskussion mit Ao. Univ. Prof. Dr. Erwin Frohmann von der Universität für Bodenkultur, Wien, Fachbereich Landschaftsarchitektur. Der Vortrag zeigt die Anwendung integraler Zugänge zur Raumwahrnehmung, -analyse und -gestaltung am Beispiel der studentischen Lehrveranstaltung “Ästhetik und Raumbewusstsein”. Aktuelle Forschungsergebnisse verschmelzen mit den persönlichen Raumerfahrungen der Studierenden und erweitern auf praktischer wie theoretischer Ebene das […]

Positionspapier Wissenschaft

Der Bundesverband für Bildung, Wissenschaft und Forschung e. V. (BBWF, 2013) definiert Wissenschaft wie folgt: „Wissenschaft ist die Erweiterung des Wissens durch Forschung, seine Weitergabe durch Lehre, der gesellschaftliche, historische und institutionelle Rahmen in dem dies organisiert betrieben wird, sowie die Gesamtheit des erworbenen Wissens“.

Positionspapier Integrale Architektur

Integrale Architektur ist als ein auf Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit ausgerichteter Ordnungsrahmen, d.h. als ein Bezugssystem auf einer Metaebene zu verstehen, das sich vor dem Hintergrund des integralen Weltbildes (vgl. Positionspapier “Integrales Weltbild”) mit der Beziehung des Menschen zu seinem bebauten Lebensumfeld auseinander setzt.